For Sama
2019, Dokumentarfilm
8.5

Gesellschaft, Krieg: FOR SAMA is an intimate feature documentary that takes the form of a letter from Waad al-Kateab, a 26-year-old Syrian mother, to her daughter Sama recorded in the last days of the battle for Aleppo, Syria. Waad lives with Sama’s father, a doctor in the last surviving hospital in rebel-held Aleppo. Surrounded on all sides, bombarded daily by the Syrian regime and Russian air force, Waad fears they may be killed at any moment. So she crafts a filmed message to her one-year old daughter to explain who her parents were, what they were fighting for and why Sama came into this world – a record for the young girl in case they don’t survive. Waad’s story begins in 2012 when she was a student studying marketing at Aleppo University. Protests against the brutal dictatorship of Bashar al-Assad reach the university and Waad is one of the first to join. Her camera captures the joy and optimism of those early days. She meets a young medic in the protests called Hamza and with a group of friends they continue to demand freedom even as the regime resorts to greater and greater violence to crush them, eventually engulfing the city in full-blown war. They lose friends and narrowly escape death themselves at the hand of snipers, airstrikes and barrel bombs, scenes all captured on camera. Then, in the midst of the storm, Hamza proposes marriage. They marry, move into their first home and before long Waad is pregnant, scenes recognisable to any young couple anywhere in the world. The difference is their honeymoon plays out against an increasingly apocalyptic war. When the Russians intervene to save the regime in September 2015, they unleash ferocious violence against the rebels. Yet despite their fear, Waad and Hamza decide not to flee the city as so many have done, but to stay and continue the fight for freedom. She realises that the struggle is no longer only for them, it’s for the future of her daughter. Sama is born on the 1st January 2016, a small ray of hope in the chaos. Sama’s first year of life will see the last year of the battle for the city, a time of almost unimaginable darkness. The regime and its allies resort to every imaginable atrocity to crush the rebels. Hamza’s hospital is bombed. They are besieged and witness attacks by chlorine gas, cluster and barrel bombs, massacres of women and children. Yet amid it all, Waad and Hamza have the joy of parenthood, witnessing the first weeks of their baby daughter’s life, full of fun and laughter. She gives them the strength to endure and inspiration to all of the last band of rebels. Eventually, they are overwhelmed and forced into exile. In the exodus, the family pack their things and with tears in their eyes, bid farewell to the shattered city, the place where their dream of freedom was born and where it died. Yet they carry their daughter with them, an eternal symbol of the love and hope that the violence of tyrants cannot destroy.

Mein Lehrer, der Krake
2020, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm: Ein ausgebrannter Filmemacher kehrt in den Ozean seiner Kindheit zurück. Eine Unterwasserkreatur verändert sein Leben.

David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten
2020, Dokumentarfilm
9.0

Biografie, Dokumentarfilm: Zerstörte Regenwälder, Artensterben und der Klimawandel bedrohen die Erde. Doch ein Mann weiß, was zu tun ist.

They Shall Not Grow Old
2018, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm, Geschichte, Krieg: Peter Jackson („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) greift in seinem Dokumentarfilm das Geschehen des Ersten Weltkriegs auf und zeigt dabei nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis hin zum 1918 eintretenden Waffenstillstand. Unter Verwendung modernster Technik erweckt der neuseeländische Filmemacher historisches Filmmaterial zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat: Die über 100 Jahre alten Schwarz-Weiß-Bilder wurden aufwändig restauriert und koloriert, geschärft und in 3D konvertiert, und vermitteln dem Zuschauer intensiver denn je, was es im Ersten Weltkrieg bedeutete, durch den Schlamm zu kriechen, dem Feind aufzulauern und nicht zu wissen, ob man am nächsten Tag überhaupt noch am Leben sein wird.

Apollo 11
2019, Dokumentarfilm
8.2

Wirtschaft und Politik, Geschichte, Science : Regisseur Douglas Miller zeigt mit "Apollo 11" eine Dokumentation, die bereits seit 50 Jahren vorbereitet wird. Hergestellt aus einer neu entdeckten Fundgrube mit 65 Millimeter Filmmaterial und mehr als 11.000 Stunden nicht katalogisierter Audioaufnahmen bringt der Film einen direkt zum Herzen der berühmtesten Mission der NASA. Der Mission, die zum ersten Mal Menschen auf den Mond brachte und Männer wie Buzz Aldrin und Neil Armstrong weltberühmt machte. Douglas Miller erzählt die Geschichte aus der Perspektive der Astronauten, die das Team der Mission Control und Millionen Zuschauer weltweit hautnah an ihrem Erlebnis teilhaben lassen. So ermöglicht es Douglas, dass man die bedeutsamen Tage und Stunden im Jahre 1969 noch einmal erleben kann und dabei feststellt, dass die Menschheit an diesem Tage einen bedeutenden Sprung in die Zukunft gelang.

Das Dilemma mit den sozialen Medien
2020, Dokumentarfilm
7.7

Dokumentarfilm, Drama: Du kannst keine 5 Minuten ohne dein Smartphone? Da bist du nicht allein. Das Suchtpotenzial sozialer Medien ist Absicht.

The Phenomenon (OV/OmU)
2020, Dokumentarfilm
7.5

Dokumentarfilm: This explosive documentary is the most credible examination of the global mystery and cover-up involving UFOs. With shocking testimony from high-ranking government officials, and NASA Astronauts, Senator Harry Reid calls it “meritorious.”

Diego Maradona
2019, Dokumentarfilm
7.7

Biografie, Dokumentarfilm, Sport: Aus über 500 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial aus Maradonas persönlichen Archiv schaffte der Oscar®-prämierte Regisseur Kapadia ein sensibles Porträt über die legendäre „Hand Gottes“.

Take Us Home: Leeds United
2019, Dokumentarfilm
8.1

Dokumentarfilm, Sport

The Bee Gees: How Can You Mend a Broken Heart
2020, Dokumentarfilm
8.2

Biografie, Geschichte, Musik: THE BEE GEES: How Can You Mend a Broken Heart ist die erste Dokumentation in Spielfilmlänge über die Bee Gees, autorisiert von Barry Gibb und den Familien von Robin & Maurice Gibb. Der Film will herausfinden, wieso ihre Musik seit mehr als einem halben Jahrhundert so beständig und überzeugend ist.

Drei Gleiche Fremde
2018, Dokumentarfilm
7.6

Biografie, Dokumentarfilm, Drama: Der Dokumentarfilm Three Identical Strangers handelt von Drillingen, die bei der Geburt getrennt wurden und sich zufällig wiedertreffen. Diese Vereinigung der 19-Jährigen bringt ihnen internationale Bekanntheit, bringt allerdings auch ein Geheimnis ans Licht, das über sie selbst hinaus geht.

Ariana Grande: Excuse Me, I Love You
2020, Dokumentarfilm
6.5

Dokumentarfilm, Musik: Sie kam, sie sah, sie siegte – doch nicht ohne die Unterstützung ihrer Freunde, Familie und treuen Fans.

Zimmer 2806: Die Anschuldigung
2020, Dokumentarfilm
7.1

Krimi, Dokumentarfilm, Wirtschaft und Politik: Seine politische Bilanz hätte zum Präsidentenamt führen können. Doch dann änderte ein Skandal den Lauf der Geschichte.

Free Solo
2018, Dokumentarfilm
8.2

Dokumentarfilm: Ein atemberaubendes, intimes und unerschrockenes Porträt des Freikletterers Alex Honnold, der sich auf seinen lebenslangen Traum vorbereitet: die Wand des berühmtesten Felsens der Welt - den 3.200 Fuß hohen El Capitan im Yosemite Nationalpark - ohne Seil zu erklimmen. Die renommierten Filmemacher E. Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin fangen den todesmutigen Aufstieg mit exquisiter Kunstfertigkeit und meisterhafter, schwindelerregender Kameraarbeit ein.

Operation Odessa
2018, Dokumentarfilm
7.8

Dokumentarfilm: Bestellung ist eingegangen. Fertig für die Auslieferung. Eine Frage noch: Wollen Sie das U-Boot mit Raketen oder ohne?

Jenseits des Todes
2021, Dokumentarfilm
5.9

Dokumentarfilm, Realität: Die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, sorgt seit jeher für Faszination – und bleibt dennoch unbeantwortet.

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
2018, Dokumentarfilm
7.6

Biografie, Wirtschaft und Politik, Gesellschaft: Hochgelobtes und fesselndes Portrait über eine inspirierende Persönlichkeit. Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für Frauen verändert: Die heute 85-jährige Richterin erkämpfte trotz aller Widerstände bahnbrechende Gerichtsurteile zur Gleichstellung der Geschlechter, die sie zu einer Heldin der Frauenrechtsbewegung und zu einer weltbekannten Ikone machten.

Kiss the Ground
2020, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm: Wenn es darum geht, den Klimawandel zu stoppen, sollten wir den Blick auf den Boden unter unseren Füßen richten.

American Murder: Die Bilderbuchfamilie
2020, Dokumentarfilm
7.2

Krimi, Dokumentarfilm: Anhand von Polizei- und Privatvideos werden in dieser Doku das Verschwinden von Shanann Watts und ihrer Kinder sowie die folgenden grausamen Enthüllungen erörtert.

Planetary
2015, Dokumentarfilm
6.9

Dokumentarfilm, Geschichte: A provocative and breathtaking wakeup call - a cross continental cinematic journey, that explores our cosmic origins and our future as a species.

Trump: An American Dream
2017, Dokumentarfilm
7.2

Biografie, Dokumentarfilm, Wirtschaft und Politik: Freunde, Geschäftspartner und Kritiker gewähren Einblicke in das Leben des Vollblutamerikaners Donald Trump, der allen Erwartungen zum Trotz zum US-Präsidenten aufstieg.

Amy
2015, Dokumentarfilm
7.4

Biografie, Dokumentarfilm, Musik: Amy Winehouse, die Beehive-Ikone mit der unvergleichlichen Soulstimme, die mit ihren persönlichen Texten Millionen Menschen bewegte und sechs Grammys einheimsen konnte: Das ist dieselbe Amy, deren Drogenexzesse die Schlagzeilen weit über England hinaus bestimmten, deren betrunkene Auftritte für Aufsehen sorgten und die am 23. Juli 2011 viel zu früh die Bühne des Lebens verlassen musste. Wer aber war die Amy hinter den Kulissen? Was spornte sie an auf ihrem Weg, und wer waren ihre Begleiter? Der Dokumentarfilm AMY (deutscher Kinostart: 16. Juli 2015) erzählt mit großer Sensibilität die Geschichte einer Ausnahmekünstlerin, die eine unendliche Leidenschaft für die Musik, viel Humor und immer ihren eigenen Kopf hatte, aber auch ihre Unsicherheiten, ihre Zwänge und ein unersättliches Verlangen, geliebt zu werden. Der Film zeigt einen fröhlichen Teenager, die junge Jazzsängerin, die ihre musikalische Heimat auf kleinen Festivals und in Independent- Clubs fand. Er begleitet sie weiter durch die Zeit des plötzlichen Ruhms, der großen Shows und Duette (u.a. mit Jazz-Legende Tony Bennett) und die Versuche, wieder zu sich zu finden. Dabei ist AMY so ehrlich, roh und überraschend wie seine Protagonistin selbst.

Amazing Grace
2018, Dokumentarfilm
7.5

Biografie, Musik: A documentary presenting the live recording of Aretha Franklin's album Amazing Grace at The New Bethel Baptist Church in Watts, Los Angeles in January 1972.

Oriented
2015, Dokumentarfilm
6.6

Dokumentarfilm: Oriented follows the lives of three gay Palestinian friends as they confront their national and sexual identities in modern Tel Aviv, Israel. There's Khader, a nightlife "darling" who lives with his Jewish boyfriend David and their dalmatian Otis; Fadi, an ardent Palestinian nationalist who finds himself falling in love with an Israeli soldier; Naeem, who must gather the courage to come out to his conservative family from a small northern village. Determined to change their reality, the three friends form a non-violent, cultural resistance group called "Qambuta" (Cauliflower) to advocate for sexual and national equality. Meanwhile, a war is brewing... See why OUT calls this uniquely moving film "a must see, groundbreaking documentary" from first time filmmaker Jake Witzenfeld.