CM101MMXI Fundamentals
2013, Dokumentarfilm
9.2

Komödie, Dokumentarfilm: CM101MMXI Fundamentals is a 2011 Turkish stand up comedy directed by Murat Dündar. The theatrical release of the show was in 2013. In the first week, the movie attracted an audience of more than 600.000 people.

Human - Die Menschheit
2015, Dokumentarfilm
8.7

Dokumentarfilm: Wir sind Menschen – aber was genau macht uns endgültig dazu? Warum lieben und leiden wir und was verbindet uns trotz unterschiedlicher Herkunft in unserem Inneren? In einer einzigartigen Kombination aus Zeitzeugenaussagen und Selbstreflexion, analysiert der Dokumentarfilm “Human – Die Menschheit” das Leben der Menschen auf unserem Planeten, das einerseits durch Kriege und Konflikte zerrissen, andererseits dank empathischer Solidarität und dem Gefühl des Zusammenhalts aufrechterhalten wird. Fotograf und Filmemacher Yann Arthus-Bertrand führte mit Hilfe seines Teams in mehr als 60 Ländern Gespräche mit über 2000 Menschen auf insgesamt 63 Sprachen, die von Freud und Leid des menschlichen Daseins erzählen und deren kraftvollen Worte die Natur wiederspiegeln, in der wir alle miteinander leben.

Stop Making Sense
1984, Dokumentarfilm
8.6

Dokumentarfilm, Musik: An innovative concert movie for the rock group The Talking Heads.

Roger Waters - The Wall
2014, Dokumentarfilm
8.6

Dokumentarfilm, Musik: Roger Waters The Wall wurde zwischen 2010 und 2013 während Waters' ausverkaufter 'The Wall Live' Tour – die weltweit über 4 Millionen Fans anzog – in 4K gedreht und in Dolby Atmos gemischt. Die Dokumentation enthält noch nie zuvor gezeigte Konzertaufnahmen dieser spektakulären Tour, unter anderem die Hits Another Brick in the Wall Part 2, Comfortably Numb und Run Like Hell. Neben der herausragenden Musik reflektiert Waters über die Auswirkungen des Kriegs auf seine Familie und begibt sich auf eine sehr persönliche Reise, die sich durch den gesamten Film zieht und ein aufrichtiges, aufschlussreiches Porträt eines Mannes zeichnet, der genug erlebt und lange genug gelebt hat, um ein leidenschaftlicher Kriegsgegner zu sein. Roger Waters sagte: „Ich hoffe, dass die weltweite Premiere am 29. September eine gute Gelegenheit bietet, um nicht nur den Menschen zu gedenken, die wir selbst verloren haben, sondern auch den Verlusten anderer.“ Dazu zitierte er eine Zeile aus Two Suns in the Sunset: Ashes and diamonds foe and friend we were all equal in the end (deutsch: Asche und Diamanten, Freund und Feind, am Ende sind wir doch alle gleich).“ Tickets sind ab Freitag, den 19. Juni, auf www.rogerwatersthewall.com erhältlich.

Das Salz der Erde
2014, Dokumentarfilm
8.5

Biografie, Dokumentarfilm, Geschichte: In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte – von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Salgado selbst wäre seelisch an dieser Aufgabe fast zugrunde gegangen, wenn er nicht ein neues, ein gigantisches Fotoprojekt begonnen hätte: „Genesis“. Fast die Hälfte unseres Planeten ist bis zum heutigen Tag unberührt. Mit seiner Kamera widmet sich Salgado seit nunmehr fast einem Jahrzehnt diesen paradiesischen Orten unserer Erde, kehrt an den Ursprung allen Lebens zurück und offenbart uns eine wunderbare Hommage an die Schönheit unseres Planeten. DAS SALZ DER ERDE präsentiert Sebastião Salgados Leben und Arbeit aus der Perspektive zweier Regisseure: der seines Sohnes Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater in den vergangenen Jahren oft mit der Filmkamera begleitete, und der von Wim Wenders, Bewunderer von Salgados Fotokunst, selbst Fotograf und einer der großen Filmemacher unserer Zeit.

Cowspiracy: Das Geheimnis der Nachhaltigkeit
2014, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm: Produzent Andersen durchbricht eine Verschwörung des Schweigens. Das Risiko ist groß, doch unser Planet ist es wert.

They Shall Not Grow Old
2018, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm, Geschichte, Krieg: Peter Jackson („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) greift in seinem Dokumentarfilm das Geschehen des Ersten Weltkriegs auf und zeigt dabei nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis hin zum 1918 eintretenden Waffenstillstand. Unter Verwendung modernster Technik erweckt der neuseeländische Filmemacher historisches Filmmaterial zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat: Die über 100 Jahre alten Schwarz-Weiß-Bilder wurden aufwändig restauriert und koloriert, geschärft und in 3D konvertiert, und vermitteln dem Zuschauer intensiver denn je, was es im Ersten Weltkrieg bedeutete, durch den Schlamm zu kriechen, dem Feind aufzulauern und nicht zu wissen, ob man am nächsten Tag überhaupt noch am Leben sein wird.

Hitting the Apex
2015, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm: Sequel of "Fastest", this is the story of the battle for supremacy in the MotoGP world championship, the fight for number one status among the fastest riders in the world. What are we really witnessing when we watch the world's top motorcycle racers fighting it out at over 200mph. At its heart, the movie is driven by an intense rivalry and a great friendship between the greatest MotoGP riders in the world: Rossi, Lorenzo, Pedrosa, Stoner, Marquez and Simoncelli.

Before the Flood
2016, Dokumentarfilm
8.3

Dokumentarfilm: Der Oscar-gekrönte Filmemacher Fisher Stevens und der Oscar-gekrönte Schauspieler, Umweltaktivist und Friedensbotschafter der Vereinten Nationen Leonardo DiCaprio berichten in Before the Flood über Veränderungen, die durch den Klimawandel verursacht werden, sowie über Maßnahmen, die wir als Einzelne und als Gesellschaft ergreifen können, um Störungen des Lebens auf unserem Planeten zu verhindern.

Free Solo
2018, Dokumentarfilm
8.2

Dokumentarfilm: Ein atemberaubendes, intimes und unerschrockenes Porträt des Freikletterers Alex Honnold, der sich auf seinen lebenslangen Traum vorbereitet: die Wand des berühmtesten Felsens der Welt - den 3.200 Fuß hohen El Capitan im Yosemite Nationalpark - ohne Seil zu erklimmen. Die renommierten Filmemacher E. Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin fangen den todesmutigen Aufstieg mit exquisiter Kunstfertigkeit und meisterhafter, schwindelerregender Kameraarbeit ein.

Red Pill, The
2016, Dokumentarfilm
8.2

Dokumentarfilm: When a feminist filmmaker sets out to document the mysterious and polarizing world of the Men's Rights Movement, she begins to question her own beliefs.

Inside Job
2010, Dokumentarfilm
8.2

Krimi, Dokumentarfilm: Der globale Finanzcrash, der über $20 Billionen verschlang, führte dazu, dass Millionen von Menschen ihr Zuhause und ihren Job verloren. Auf der Grundlage von umfassenden Recherchen und Interviews mit einflussreichen Branchenkennern, Politikern und Journalisten zeichnet INSIDE JOB den Aufstieg einer skrupellosen Branche nach und enthüllt die korrosiven Beziehungen zwischen korrupten Politikern, Regulierungsbehörden und der akademischen Welt.

Apollo 11
2019, Dokumentarfilm
8.2

Wirtschaft und Politik, Geschichte, Science : Regisseur Douglas Miller zeigt mit "Apollo 11" eine Dokumentation, die bereits seit 50 Jahren vorbereitet wird. Hergestellt aus einer neu entdeckten Fundgrube mit 65 Millimeter Filmmaterial und mehr als 11.000 Stunden nicht katalogisierter Audioaufnahmen bringt der Film einen direkt zum Herzen der berühmtesten Mission der NASA. Der Mission, die zum ersten Mal Menschen auf den Mond brachte und Männer wie Buzz Aldrin und Neil Armstrong weltberühmt machte. Douglas Miller erzählt die Geschichte aus der Perspektive der Astronauten, die das Team der Mission Control und Millionen Zuschauer weltweit hautnah an ihrem Erlebnis teilhaben lassen. So ermöglicht es Douglas, dass man die bedeutsamen Tage und Stunden im Jahre 1969 noch einmal erleben kann und dabei feststellt, dass die Menschheit an diesem Tage einen bedeutenden Sprung in die Zukunft gelang.

Listen to Me Marlon
2015, Dokumentarfilm
8.2

Biografie, Dokumentarfilm: Die Dokumentation Listen to me Marlon fokussiert sich komplett auf das private Leben von Marlon Brando, fernab der Bühnen und der Leinwand. Es gibt keine Interviews mit Schauspielkollegen oder Familienangehörigen. Marlon Brando erzählt stattdessen in seinen selbst aufgezeichneten Tonbandaufnahmen von sich und gibt einen ganz persönlichen Blick auf sein eigenes Leben. Regisseur Stevan Riley (Fire in Babylon) bereitete diese tagebuchähnlichen Bekenntnisse als Dokumentarfilm auf.

The Farthest
2017, Dokumentarfilm
8.1

Dokumentarfilm, Geschichte: The Farthest tells the captivating tales of the people and events behind one of humanity’s greatest achievements in exploration: NASA’s Voyager mission, which celebrated its 40th anniversary in August of 2017.  The twin spacecraft — each with less computing power than a cell phone — used slingshot trajectories to visit Jupiter, Saturn, Uranus, and Neptune.  They sent back unprecedented images and data that revolutionized our understanding of the spectacular outer planets and their many peculiar moons.Still going strong four decades after launch, each spacecraft carries an iconic golden record with greetings, music, and images from Earth — a gift for any aliens that might one day find it.  Voyager 1, which left our solar system and ushered humanity into the interstellar age in 2012, is the farthest-flung object humans have ever created.  A billion years from now, when our sun has flamed out and burned Earth to a cinder, the Voyagers and their golden records will still be sailing on—perhaps the only remaining evidence that humanity ever existed.

The Fog of War: Eleven Lessons from the Life of Robert S. McNamara
2003, Dokumentarfilm
8.1

Biografie, Dokumentarfilm, Geschichte: Academy Award®-winner for Best Documentary Feature, THE FOG OF WAR is the story of America as seen through the eyes of the former Secretary of Defense, under President Kennedy and President Johnson, Robert S. McNamara. McNamara was one of the most controversial and influential political figures of the 20th century. Now - for the first time ever - he sits down one on one with award-winning director Errol Morris (The Thin Blue Line) to offer a candid and intimate journey through some of the most seminal events in contemporary American history. As leader of the world's most powerful military force during this nation's most volatile period in recent years, McNamara offers new and often surprising insights into the 1945 bombing of Tokyo, the Cuban Missile Crisis, and the effects of the Vietnam War. Featuring newly released Oval Office recorded conversations with Presidents John F. Kennedy and Lyndon B. Johnson, THE FOG OF WAR received critical acclaim for its up-close and personal insider perspective. See the film that Roger Ebert (Chicago Sun-Times) hailed as "a masterpiece!"

Réquiem por el sueño americano
2015, Dokumentarfilm
8.1

Biografie, Dokumentarfilm: REQUIEM FOR THE AMERICAN DREAM is the definitive discourse with Noam Chomsky, widely regarded as the most important intellectual alive, on the defining characteristic of our time - the deliberate concentration of wealth and power in the hands of a select few. Through interviews filmed over four years, Chomsky unpacks the principles that have brought us to the crossroads of historically unprecedented inequality - tracing a half-century of policies designed to favor the most wealthy at the expense of the majority - while also looking back on his own life of activism and political participation. Profoundly personal and thought provoking, Chomsky provides penetrating insight into what may well be the lasting legacy of our time - the death of the middle class and swan song of functioning democracy. A potent reminder that power ultimately rests in the hands of the governed, REQUIEM is required viewing for all who maintain hope in a shared stake in the future.

Unsere große kleine Farm
2018, Dokumentarfilm
8.1

Familie, Lifestyle: Alles fing an mit ihrem geliebten Hund Todd, der viel zu viel bellte, was dazu führte, dass seine Besitzer Molly und John Chester daraufhin ihr Apartment verloren. Kurzerhand verlässt das Paar die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaften Molly und John nun 80 Hektar Land und wollen so auch mehr Harmonie in ihr Leben bringen und natürlich auch in das Land, das sie ernährt. Neben der ganzen Harmonie folgen aber auch acht Jahre voller Arbeit, die selbst dem idealistischen Paar einiges abverlangt. Dazu kommen 10.000 Obstbäume und allerlei Haus- und Wildtiere, die das einst erschöpfte, dürre Land nun hervorbringt. Darunter das erstaunliche Schwein Emma und ihr bester Freund, der Hahn "Greasy". Neben vielen fragilen Wasserleitungen, gierigen Schnecken, entschlossenen Kojoten und einem neuen alten Ökosystem erkennen die Chesters, dass beim großen Vernetzen des Lebens jeder seinen Beitrag leisten kann.

The Class of '92
2013, Dokumentarfilm
8.0

Dokumentarfilm: The Class of 92, a cinematic documentary detailing the rise to prominence and global sporting superstardom of six supremely talented young Manchester United footballers (David Beckham, Nicky Butt, Ryan Giggs, Paul Scholes, Phil and Gary Neville). The film covers the period 1992-1999, culminating in Manchester United's European Cup triumph, and will dramatically interweave and mirror the highs and lows of its football odyssey with the immense social and cultural changes taking place in Britain at the time.

Tomorrow
2015, Dokumentarfilm
8.0

Dokumentarfilm: Climate is changing. Instead of showing all the worst that can happen, this documentary focuses on the people suggesting solutions and their actions.

Sharkwater
2006, Dokumentarfilm
8.0

Dokumentarfilm: For filmmaker Rob Stewart, exploring sharks began as an underwater adventure. What it turned into was a beautiful and dangerous life journey into the balance of life on earth. Driven by passion fed from a lifelong fascination with sharks, Stewart debunks historical stereotypes and media depictions of sharks as bloodthirsty, man-eating monsters and reveals the reality of sharks as pillars in the evolution of the seas. Filmed in visually stunning, high definition video, Sharkwater takes you into the most shark rich waters of the world, exposing the exploitation and corruption surrounding the world’s shark populations in the marine reserves of Cocos Island, Costa Rica and the Galapagos Islands, Ecuador. In an effort to protect sharks, Stewart teams up with renegade conservationist Paul Watson of the Sea Shepherd Conservation Society. Their unbelievable adventure together starts with a battle between the Sea Shepherd and shark poachers in Guatemala, resulting in pirate boat rammings, gunboat chases, mafia espionage, corrupt court systems and attempted murder charges, forcing them to flee for their lives. Through it all, Stewart discovers these magnificent creatures have gone from predator to prey, and how despite surviving the earth’s history of mass extinctions, they could easily be wiped out within a few years due to human greed. Stewart’s remarkable journey of courage and determination changes from a mission to save the world’s sharks, into a fight for his life, and that of humankind.

Marley
2012, Dokumentarfilm
8.0

Biografie, Dokumentarfilm, Musik: Bob Marley's universal appeal, impact on music history and role as a social and political prophet is both unique and unparalleled. The definitive life story of the musician, revolutionary, and legend, from his early days to his rise to international super-stardom. Made with the support of the Marley family, there is rare footage, incredible performances and revelatory interviews with the people that knew him best.

Robin Williams: Come Inside My Mind
2018, Dokumentarfilm
8.0

Biografie, Komödie, Dokumentarfilm: Dieses witzige, intime und ergreifende Portrait von Robin Williams erzählt, hauptsächlich mit seinen eigenen Worten, aus dem Leben der Comedy-Legende und stellt seinen Beitrag zur Comedy und zur Kultur im Allgemeinen in den Mittelpunkt, von den wilden Tagen der späten 70er-Jahre in L.A. bis zu seinem Tod 2014. Der Film berichtet über sein außergewöhnliches Leben und seine Karriere und zeigt, was ihn dazu bewegt hat, die Figuren in seinem Kopf zum Leben zu erwecken. Seine kreativen Prozesse werden auf nie dagewesene Weise beleuchtet, mithilfe von Interviews, Home-Videos und Bühnenaufzeichnungen von und mit Williams sowie durch Interviews mit denen, die ihn kannten und liebten, darunter Billy Crystal, Eric Idle, Whoopi Goldberg, David Letterman, Steve Martin, Pam Dawber und sein Sohn Zak Williams.

Was Männer sonst nicht zeigen - Geschichten aus der finnischen Sauna
2010, Dokumentarfilm
7.9

Dokumentarfilm: In der wohligen Wärme der Sauna tauschen finnische Männer sowohl humorvolle als auch tiefgründige Lebensgeschichten aus und kehren ihr Innerstes nach außen. Im Mittelpunkt steht immer: die Sauna. Die ist in Finnland wohl aus jedem Raum mit vier Wänden zu machen - auch Telefonzellen, alte Wohnwagen und Erntemaschinen sind bestens geeignet, um Menschen zusammen zu bringen. Mit Laien besetzt und auf analogem Filmmaterial gedreht, besticht der Film durch eine tolle Ästhetik, verstärkt Emotionen durch wundervoll komponierte Musik und hallt lange nach.